Wernau – Vom Zug erfasst: Tödlicher Bahnunfall

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Wernau (BW) – Vom Zug erfasst: Zu einem Bahnunfall mit tödlichem Ausgang ist es am Samstagabend in der Nähe des Bahnhofes Wernau gekommen.

Ein 28-Jähriger Mann betrat gegen 21.20 Uhr nach dem Besuch einer nahegelegenen Festivität die Bahngleise und wurde von einem aus Richtung Stuttgart heranfahrenden Regionalexpress erfasst und hierbei tödlich verletzt.

Die 80-100 Fahrgäste blieben unverletzt, der Bahnverkehr wurde bis gegen 22.57 Uhr eingestellt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von einem tragischen Unglücksfall ausgegangen.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion