Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Zweibrücken -Zweibrücken – Am 30.11.2017 in der Zeit zwischen 18:30 und 19:00 Uhr parkte die Anzeigenerstatterin ihren roten PKW Hyundai im Bereich des Parkplatzes Hilgardcenter Zweibrücken, hier vor dem ALDI Markt.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte vermutlich beim Ein-/Ausparken den PKW der Anzeigerin und verursachte hierbei einen Streifschaden am vorderen rechten Radlauf.

Hiernach entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort.

Die Schadenshöhe dürfte sich etwa auf 1500 Euro belaufen.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Zeugen der Sachbeschädigung (Tel. 06332/9760 bzw. E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de).

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Zweibrücken-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Zweibrücken--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolitikRheinland-Pfalz02.12.2017,des Parkplatzes Hilgardcenter,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Verkehrsunfallflucht im Bereich,ZweibrückenZweibrücken - Am 30.11.2017 in der Zeit zwischen 18:30 und 19:00 Uhr parkte die Anzeigenerstatterin ihren roten PKW Hyundai im Bereich des Parkplatzes Hilgardcenter Zweibrücken, hier vor dem ALDI Markt.Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte vermutlich beim Ein-/Ausparken den PKW der Anzeigerin und verursachte hierbei einen Streifschaden am vorderen rechten...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt