Entspannungsshop-Klick-Hier

Bamberg – Corona-Aktuell 14.03.2021: Notbremse im Landkreis ab Freitag angeordnet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bamberg -Bamberg (BY) – Am Mittwoch, 14. April, hat der Landkreis Bamberg den dritten Tag in Folge eine 7-Tages-Inzidenz über 100 erreicht. Deshalb gelten ab Freitag, 16. April, 0 Uhr, wieder strengere Regeln.

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert für den Landkreis Bamberg hat am Montag, 12. April (112,8), Dienstag, 13. April (118,9), und am Mittwoch, 14. April (138,6) jeweils den Wert von 100 überschritten. Damit ist der Grenzwert den dritten Tag in Folge überschritten. Ab Freitag, 16. April, 0 Uhr, gelten daher die strengeren Regelungen nach der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung (12. BayIfSMV).

Stärkere Kontaktbeschränkungen

Ab 16. April ist ein Treffen mit maximal einer Person erlaubt, die nicht dem eigenen Haushalt angehört. Die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren werden hierbei nicht mitgezählt. Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft gelten jeweils als ein Hausstand, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr

Ab 16. April, 0 Uhr, ist der Aufenthalt von 22 bis 5 Uhr außerhalb einer Wohnung untersagt. Eine Ausnahme gilt nur, wenn ein triftiger Grund nach § 26 der 12. BayIfSMV vorliegt.

Einschränkungen im Einzelhandel

Für den Einzelhandel gilt click & meet mit negativen Schnelltest.

■ ■ ■

Landratsamt Bamberg

Nach oben