Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -BAYREUTH (BY) – Die Stadt Bayreuth hat Ende März ein Bürgertelefon zur Corona-Krise eingerichtet. Der Informationsservice des Rathauses steht auch weiterhin unter der Telefonnummer 0921 25 – 25 25 montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12.30 Uhr zur Verfügung.

Über das Bürgertelefon beantwortet die Stadt Fragen zu den von der Bayerischen Staatsregierung angeordneten Ausgangsbeschränkungen und Schließungen von Betrieben und Unternehmen sowie zur aktuell eingeführten Mund-Nase-Maskenpflicht. Medizinische Fragen, Auskünfte oder Empfehlungen werden nicht erteilt.

Hierfür ist weiterhin der jeweilige Hausarzt, der ärztliche Bereitschaftsdienst (Telefon 116 117) oder das staatliche Gesundheitsamt zuständig.

***
Stadt Bayreuth