• World Of Karaoke Playbacks Kaufen - 519

Braubach am Rhein – CDU-Europakandidat Ralf Seekatz zu Gast bei der BSB Recycling

20190323_1333bb

CDU-Europakandidat Ralf Seekatz (2. v. l.) zu Gast bei der BSB in Braubach. Mit dabei CDU-Ortsvorsitzender Markus Fischer, Ratsmitglied Ruth Fischer, Bürgermeister Werner Groß, Dr. Stefan Jeßen (BSB), Hermann-Josef Schultes von der CDU Osterspai, Stadtbeigeordneter Rolf Heep, Stadtbürgermeister Joachim Müller, Stadtratskandidatin Elke Singer, Stadtratsmitglied Björn Dennert, Landtagsabgeordneter Matthias Lammert und Herr Buch von der BSB-Muttergesellschaft Ecobat (v. l. n. r.) – Foto: CDU-Braubach

Braubach am Rhein – „Braubach lebt von und mit der BSB Recycling“, auf diese kurze Formel kann man die gute Zusammenarbeit von Stadt und BSB in den vergangenen Jahrzehnten bringen. Bei einem Firmenbesuch konnten sich CDU-Europakandidat Ralf Seekatz und Vertreter der CDU Braubach ein Bild von dem Industriebetrieb machen.

Die Braubacher BSB Recycling ist eine der traditionsreichsten Bleihütten in Deutschland und gleichzeitig europäischer Marktführer in der Herstellung von hochwertigem Polypropylen. Die Hütte wurde im 17. Jahrhundert gegründet und zwischen 1984 und 1993 vollständig modernisiert und zählt heute zu den Vorzeigebetrieben in Sachen Umweltschutz.

BSB-Geschäftsführer Dr. Stefan Jeßen berichtete dem CDU-Europakandidat Ralf Seekatz von den Herausforderungen, denen sich die BSB aktuell zu stellen hat. Mehrere Zehntausend Tonnen Bleisäurebatterien, wie sie in Autos verbaut werden, werden in Braubach Jahr für Jahr recycelt. Aus diesem Rohmaterial und zugekauftem Kunststoffabfall entstehen Blei und hochwertiges Polypropylen.

Rund 100 Mitarbeiter und fünf Azubis sind in dem Braubacher Traditionsbetrieb beschäftigt. Stadtchef Joachim Müller und CDU-Ortsvorsitzender Markus Fischer sind stolz, dass Dank der BSB Braubacher Produkte in alle Welt verkauft werden: „Von Braubach aus wird Polyproylen-Granulat an viele namhafte Automobilhersteller geliefert. Kunststoff aus Braubach findet sich so in fast jedem Auto, das auf unseren Straßen unterwegs ist“, betont Müller und Fischer ergänzt: „Auch Blei aus Braubach wird in die ganze Welt verkauft: In die USA, nach Südamerika, Asien und in viele Länder Europas.“

CDU-Europakandidat Ralf Seekatz, der aktuell Landtagsabgeordneter und Stadtbürgermeister von Westerburg ist, zeigt sich beeindruckt von den hohen Umweltstandards, die die BSB Recycling erfüllt und sagt: „Ich bin ganz begeistert, wie hoch der Prozentsatz der Wiederverwertung der Autobatterien tatsächlich ist. Die Wirtschaft vor Ort ist eine wichtige Säule der Kommunen. In Brüssel will ich mich gerne darum kümmern, dass wir die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, damit sich die Wirtschaft gut entwickeln kann und wir die Arbeitsplätze vor Ort erhalten.“

_____________________________
Markus Fischer
CDU Braubach
Ortsvorsitzender
Neugasse 1
56338 Braubach

 

Kommentare sind geschlossen.