Hannover – Hinweise auf geänderte Öffnungszeiten aufgrund des Maifeiertags und Himmelfahrt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -Hannover (NI) – Hinweise: Aufgrund der Feiertage kommt es bei einigen städtischen Einrichtungen und Dienststellen zu geänderten Öffnungszeiten.

Museen

Museum August Kestner

1. Mai und 30. Mai (Himmelfahrt): geschlossen

Historisches Museum Hannover HMH

1. Mai: geschlossen

30. Mai (Himmelfahrt): 11 bis 18 Uhr geöffnet

Schloss Museum Herrenhausen MSH

1. Mai und 30. Mai (Himmelfahrt): 11 bis 18 Uhr geöffnet

Sprengel Museum Hannover

1. Mai: geschlossen

30. Mai (Himmelfahrt): 10 bis 18 Uhr geöffnet

Kubus

1. Mai und 30. Mai (Himmelfahrt): geschlossen

Stadtbibliothek (Zentrale) und Stadtteilbibliotheken

1. Mai und 30. Mai (Himmelfahrt): geschlossen

Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule Hannover VHS

1. Mai: geschlossen

30. Mai (Himmelfahrt) bis 2. Juni: geschlossen

Bäder

Am 1. Mai (Mittwoch) bleiben alle städtischen Hallenbäder geschlossen.

Es sind folgende Freibäder geöffnet:

Ricklinger Bad: 9 bis 20 Uhr geöffnet

Lister Bad: 8 bis 20:30 Uhr geöffnet

Jugend-, Familien- und Erziehungsberatungsstellen

31. Mai: geschlossen

Fachbereich Senioren

30. April und 29. Mai: ab 13 Uhr geschlossen

Wochenmärkte werden vorverlegt

Wegen des Feiertags am 1. Mai (Mittwoch) werden die Wochenmärkte Moltkeplatz (Stadtteil List) und Badenstedter Markt (Badenstedt) auf Dienstag (30. April) vorverlegt. Ersatzlos in der Feiertagswoche ausfallen werden die Wochenmärkte auf dem Rübezahlplatz (Mittelfeld), Jahnplatz (Vahrenwald) und Mühlenberger Markt (Mühlenberg). Die dienstäglichen Wochen- und Bauernmärkte werden wie gewohnt stattfinden.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion