Hemmoor – Abgeräumt: Rentnerin verwechselt Brems- mit Gaspedal in der Otto-Peschel-Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Hemmoor (NI) – Am Freitag, den 20.09.2019, kam es am Vormittag in der Otto-Peschel-Straße zu einem Unfall auf dem Parkplatz eines örtlichen Discount-Marktes, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde.

Eine 70-jährige Fahrerin aus Hechthausen verwechselte ihr Gaspedal mit dem Bremspedal und schob mit Vollgas einen vor ihr parkenden Pkw aus dessen Parklücke. Die Fahrt wurde durch ein großes Reklameschild gestoppt, an dem die beiden Pkw zum Stehen gekommen sind.

Ein anliefernder Lkw-Fahrer erkannte glücklicherweise die Situation und konnte sein Fahrzeug stoppen, so dass es hier nur zu einer leichten Berührung am Lkw gekommen ist. Der Schaden wird auf 22500 EUR geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion