hallo-rheinland-pfalz-kaiserslautern-aktuellKaiserslautern – Wegen Betrugs hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am Montag Strafanzeige erstattet. Er war Opfer von Internet-Betrügern geworden.

Wie der 75-Jährige zu Protokoll gab, hatte er im November beim Surfen im Internet auf seinem Computer-Bildschirm den „Hinweis“ erhalten dass sein Rechner mit einem Virus infiziert sei. Angeblicher Absender des Hinweises war die Firma Microsoft.

Diese machte dem Senior das Angebot, den durch den Virus verursachten Schaden für 200 Euro zu beheben. Der 75-Jährige ging darauf ein, überwies den geforderten Betrag online.

Zwar konnte der Mann seitdem wieder mit seinem Computer arbeiten, er entdeckte allerdings ein neues Programm, das ohne sein Wissen installiert worden war. Dieses ermöglichte Unbefugten den Fremdzugriff auf seinen Rechner.

Daraufhin wandte sich der 75-Jährige an einen Fachmann, der den Computer komplett neu aufbaute. Als dem Senior klar wurde, dass er Betrügern auf den Leim gegangen war, entschloss er sich zur Anzeige.

Tipps, wie Sie sich vor den Gefahren im Internet besser schützen können, finden Sie im Internet auf der Seite www.polizei-beratung.de Der Shortlink führt Sie direkt zur Themenseite: http://s.rlp.de/uSx.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Hallo-Rheinland-Pfalz-Kaiserslautern-Aktuell-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Hallo-Rheinland-Pfalz-Kaiserslautern-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinKaiserslauternPolizeiRheinland-Pfalz05.12.2017,200 Euro für das "Entsperren",Aktuell,Betrug,des Computers?,Internet,Kaiserslautern,Nachrichten,News,Polizei,WarnungKaiserslautern - Wegen Betrugs hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am Montag Strafanzeige erstattet. Er war Opfer von Internet-Betrügern geworden.Wie der 75-Jährige zu Protokoll gab, hatte er im November beim Surfen im Internet auf seinem Computer-Bildschirm den 'Hinweis' erhalten dass sein Rechner mit einem Virus infiziert sei. Angeblicher Absender...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt