29092016_MundArtisten_c_Karin_Weber
MundArtisten -Foto: Karin Weber

Mainz (RLP) – (gl) – „Emool ebbes anneres“ – unter diesem Motto laden „Die MundArtisten“ Claudia Presser, Matthias Keil und Jens Teschner am Donnerstag, 1. September, um 19 Uhr, in der Infovinothek Cuvée 2016 (im Gutenberg-Museum, Liebfrauenplatz 5) zu einem Abend rund um Rheihesse in Sprooch un Mussigg ein.

Awwer Owwachd – Middmache iss aach debei!

Die begleitende Verkostung führt das Weingut Fleischer, Mainz-Hechtsheim durch und bringt dafür folgende drei Weine mit:
• 2015 Chardonnay trocken
• 2014 Riesling Spätlese feinherb
• 2012 Spätburgunder Bodenheimer Hoch im Barrique ausgebaut

Der Preis für die 3er-Weinprobe beträgt 7,50 Euro. Dazu gibt es Essen à la carte. Um telefonische Anmeldung unter 06131 – 2401007 wird gebeten.

Vorschau September 2016

8.9.2016, 19 Uhr
Wein und Zauberkunst
Zauberkünstler Oliver de Luca präsentiert Highlights aus seinen Shows. Aber auch neue Effekte sind an diesem Abend aus nächster Nähe zu erleben. Begleitende 3er-Weinprobe durch das Weingut Flick, Bechtolsheim.

15.9.2016, 19 Uhr
Wein, Gedichte und Musik
Zwei Gitarristen, ein Lyriker: Dynamisch und zeitlos ist das Programm von „strings +more“ (Albert Peter, Uwe Linde) und des Mainzer Lyrikers Rüdiger Butter. Es lebt vom Kontrast melodiöser Gitarrenmusik und einer minimalistisch-humoristischen Sprache.
Begleitende 3er-Weinprobe durch das Weingut Bretz, Bechtolsheim.

22.9.2016, 19 Uhr
Wein und Musik
Mit seinem druckvollen, differenzierten Gitarrenspiel und seinem emotionalen Gesang, der an Sting erinnert, präsentiert Jay Schreiber eigene, persönliche Interpretationen von ausgewählten Songs aus Pop, Easy Listening, Singer Songwriter, Jazz und Blues.
Begleitende 3er-Weinprobe durch Weinfasszination, Nieder-Saulheim.

29.9.2016, 19 Uhr
Weinforum und DJ
Bevor der DJ auflegt, stellen Bernd Kern (Geschäftsführer Rheinhessenwein e.V.) und Dr. Ludwig Tauscher (Leiter Weinbauamt Alzey) das „Weinforum Rheinhessen“ vor und laden zur Verkostung von drei mit Gold prämierten Weinen.

Weitere Veranstaltungen und aktuelle Informationen unter www.mainz.de/cuvee 2016 und www.facebook.com/cuvee2016

Hintergrund: Cuvée 2016
Genuss, Weinerlebnis, Kultur, Information und Mainzer Lebensfreude – all das vereint das Cuvée 2016. Die moderne Infovinothek im historischen Teil des Hofes zum Römischen Kaiser (Gutenberg-Museum) ist im Jubiläumsjahr „200 Jahre Rheinhessen“ der zentrale Anlaufpunkt für Touristen und Treffpunkt für alle, die sich für Mainz, die Region und ihre exquisiten Weine interessieren.

Mehr als 30 ausgewählte Weine aus Mainz und Rheinhessen werden im offenen Ausschank und zum Verkauf angeboten. Stets donnerstags erfolgen Weinproben mit einem Kulturprogramm, koordiniert von der GWC Geschäftsstelle Mainz|Rheinhessen. Betreiber des Cuvée 2016 ist der Mainzer Gastronomiebetrieb Ivecen und Ivecen GbR.



 

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 10.00 bis 24.00 Uhr
Freitag und Samstag: 10.00 bis 01.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 23.00 Uhr

Ansprechpartner
GWC Geschäftsstelle Mainz | Rheinhessen
c/o Landeshauptstadt Mainz
Hauptamt, Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 3820
55028 Mainz
Telefon: 06131/12 23 82
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@stadt.mainz.de

***

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Markus Biagioni, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - Wein und Mundart: „Rheihesse in Sprooch un Mussigg“https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/29092016_MundArtisten_c_Karin_Weber.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/29092016_MundArtisten_c_Karin_Weber-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsEventsMainzRheinland-Pfalz29.08.2016,Essen,Kultur,Kunst,Mainz,Rheihesse in Sprooch un Mussigg,Rheinland-Pfalz,Trinken,Wein und MundartMainz (RLP) - (gl) - 'Emool ebbes anneres' – unter diesem Motto laden „Die MundArtisten“ Claudia Presser, Matthias Keil und Jens Teschner am Donnerstag, 1. September, um 19 Uhr, in der Infovinothek Cuvée 2016 (im Gutenberg-Museum, Liebfrauenplatz 5) zu einem Abend rund um Rheihesse in Sprooch un Mussigg ein.Awwer...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt