Neuwied – Bildung: Die VHS Neuwied öffnet ihre Türen wieder

Schwerpunkt Bildung: Programmheft für das zweite Semester 2021 liegt vor.

vhsPosterAnkuendA3_Titelblatt_21-2
Foto des Posters der VHS – Bildrechte FREIGEGEBEN – Stadt Neuwied

Neuwied – Pünktlich zum Beginn des zweiten Semesters 2021 darf die Volkshochschule Neuwied ihre Türen in der Heddesdorfer Straße 33 wieder öffnen. Das Team freut sich, dass es sich erneut als Haus der Begegnung präsentieren darf – und besonders auf ihre Kursteilnehmenden und Dozentinnen und Dozenten. Um die Gesundheit aller Teilnehmenden, Kursleitenden und Mitarbeitenden zu schützen, gelten die Regelungen des Hygienekonzepts für außerschulische Bildungseinrichtungen in der jeweils gültigen Fassung.

„Bildung für nachhaltige Entwicklung“: Das ist der Programmschwerpunkt im aktuellen Semester. Nachhaltige Entwicklung heißt in diesem Fall, Verantwortung zu übernehmen für das eigene Handeln und damit auch für die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Weiterbildung leistet dazu einen wichtigen Beitrag, in dem sie Menschen zu einem zukunftsfähigen Denken befähigt und sie in die Lage versetzt, die Auswirkungen ihres Handelns zu verstehen und hierbei verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Die VHS möchte mit diesem ganzheitlichen Anspruch, der ihre Bildungsangebote durchzieht, dazu beitragen, dass unsere Gesellschaft zukunftsfähig bleibt.

Natürlich steht auch in den Bereichen Sprachen, Arbeit und Beruf, Kultur und Gestalten, Gesundheit und bei Exkursionen wie gewohnt ein umfangreiches und anspruchsvolles Programm zur Verfügung. Viele Angebote werden auch online angeboten.

Trotz aller Zuversicht, dass das Programm wie geplant durchgeführt werden kann, hat sich die VHS dazu entschieden, auf die Erstellung eines Programmheftes im Papierformat zu verzichten und ihr Programm nur online zur Verfügung zu stellen, um bei Bedarf notwendige Änderungen zeitnah veröffentlichen zu können. Das aktuelle Programm sowie die jeweils geltenden Regelungen des Hygienekonzepts finden Sie auf der Homepage www.vhs-neuwied.de

Das Team der VHS Neuwied wünscht allen viel Spaß beim Stöbern durch das neue Semesterprogramm.

Es ist prall gefüllt mit Weiterbildung.

***
Stadt Neuwied

Das sollte man gelesen haben ...

Saarbrücken - Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in der Hermann-Löns-Straße
Hamburg - Wettbewerb „50 Ideen für die Zukunft“ der HAW Hamburg: Gewinner stehen fest
Mannheim - Feuerwehreinsatz in der Otto-Hahn-Straße wegen glimmender Leinsaat
Mainz - Streitigkeiten im Bereich der Neustadt enden in Schlägerei
Neunkirchen – Furpach: Einbruch in Gebäude auf dem Zentralfriedhof
Hamburg - Hinweis: Stadt nimmt Sicherungsmaßnahmen an Hans-Leip-Uferwand vor
Gehren - Musik wird oft nicht SCHÖN... Unbelehrbarer Ruhestörer mit Gitarre wollte nicht hören
Trier - Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung Trier als zuständige Kreisordnungsbehörde zum Umgang mit Veranstaltungen im Zuge der Ausbreitung des Co...
Koblenz - Geklaut wird wirklich ALLES: Halteverbotsschilder in der Casinostraße gestohlen
Soltau / Lüneburg - Lehrerin wegen falscher Krankschreibung zur Teilnahme am „Dschungelcamp" in Australien verurteilt
Reutlingen - Leichtverletzter Motorradfahrer in der Beethovenstraße nach Unfall
Landeshauptstadt Magdeburg - Beirat für Integration und Migration tagt eingeschränkt wieder öffentlich
Zotzenheim - Polizei hatte ein "gutes Näschen": Was läuft denn da?
Kreis Dithmarschen / Heide - Coronavirus: Weitere Maßnahmen des Kreises und 5 neue bestätigte Fälle in Dithmarschen
Saaldorf - 56 jähriger bei Verkehrsunfall auf der B90 zum Abzweig L1095 getötet
Hamburg - Unterstützung bei ausländerrechtlichen Angelegenheiten – Bezirkliches Dienstleistungszentrum Meiendorf startet