Osnabrück – Plötzlich auf die Fahrbahn getreten: 24-jähriger Fußgänger auf Fürstenauer Weg schwer verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Osnabrück (NI) – Bei einem Unfall auf dem Fürstenauer Weg wurde am frühen Donnerstagmorgen ein 24 Jahre alter Fußgänger schwer verletzt.

Ein 42-jähriger Autofahrer war gegen 02.25 Uhr in Richtung stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Autobahnquerung nahm er plötzlich einen Fußgänger auf der Fahrbahn wahr.

Er versuchte vergeblich auszuweichen und prallte mit dem jungen Mann zusammen. Der 24-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Fürstenauer Weg wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis ca. 04.45 Uhr voll gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion