Presseschau – Lausitzer Rundschau: Besonnen bleiben – Kommentar zum mutmaßlichen 12-jährigen Bombenleger

suedwest-news-aktuell-die-presseschauCottbus (BB) – 12-jährigen Bombenleger: Vorsicht ist geboten. Viele Hintergründe liegen noch im Dunkeln, warum ein zwölfjähriges Kind eine Art Nagelbombe bastelt und damit Menschen verletzen oder sogar töten will.

Noch weiß keiner genau, was im familiären Umfeld des Jungen passiert ist, wie eine solche Radikalisierung geschehen und unentdeckt bleiben konnte. Insofern ist nun zuallererst Besonnenheit gefordert, auch in der Aufklärungsarbeit.

Von einem Trend, dass Kinderterroristen in Deutschland auf dem Vormarsch sind, sollte man nicht reden. Aus dem Nahen Osten sind solche Fälle bekannt, auch aus Nigeria, und der Islamische Staat brüstet sich in seiner Propaganda damit. Kinder sind leicht manipulierbar. Noch sind es hier aber Einzelfälle.

Das beste Mittel gegen die Verrohung ist immer noch eine Erziehung zur Gewaltlosigkeit und Toleranz. Und Achtsamkeit im eigenen Umfeld. Was nicht notwendig ist, ist die grundsätzliche Absenkung der Strafmündigkeit auf zwölf Jahre. Wer dies nun fordert, überhöht die Gefahr.

Die meisten Kinder können in dem Alter noch gar nicht abschätzen, was sie tun.

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Das sollte man gelesen haben ...

Saarbrücken - Verkehr: Landeshauptstadt arbeitet ab Montag in der Straße „Im Sauerbrod‟ am Homburg
Trier - Tagung „Gesund leben in Trier“ setzt neue Impulse für Prävention
Wien / Österreich - Mann wegen des Verdachts der schweren Nötigung sowie der Körperverletzung im Bereich Kaisermühle festgenommen
Hamburg - Achtung Lebensgefahr: Umweltbehörde warnt vor Betreten des Eises
Kleinmachnow - Schwere Brandstiftung in der Ernst- Thälmann-Straße
Stuttgart - Schlägerei im Hauptbahnhof: Drei Verletzte im Krankenhaus
Saarbrücken - OB Britz bekräftigt Forderung nach mehr Polizisten auf Saarbrückens Straßen nach vermehrten Auseinandersetzungen in Innenstadt
Gesundheitsmagazin - Zähneknirschend durch die Nacht: Was gegen Zähneknirschen und Kieferpressen hilft
Andernach - Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses in Miesenheim
Saarbrücken - Lesung aus dem Buch „Mama Superstar“ am kommenden Dienstag im Rathausfestsaal
Mainz - Uwe Junge (AfD) zum Mord an einer 15-jährigen in einem Drogeriemarkt in Kandel: „Rheinland-Pfalz ist eben nicht sicher, Frau Dreyer!“
Mainz - Hahn Verkauf - Anlass zur Sorge - Uwe Junge (AfD): Käufer des „Hahn“ ist ein „Geflügeltes Fabelwesen“
Heusweiler - Verkehrsunfall in der Saarbrücker Straße unter alkoholischer Beeinflussung mit anschließender Flucht
Kastellaun / Simmern - NATURE ONE: Motto "we call it home" gilt seit über 20 Jahren auch für rund 600 Einsatzkräfte des DRK
Kaiserslautern - Stadtentwicklung: Neubaugebiet Hahnbrunner Straße: Bürgerversammlung am 22. Januar
40. Todestag von Elvis Presley: Gigantische Elvis-Sammlung steht auf willhaben zum Verkauf