Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Politik -Presseschau – Düsseldorf (NRW) – In der Debatte um eine Neuauflage der großen Koalition betonte die geschäftsführende Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) das Verantwortungsbewusstsein der Sozialdemokraten.

„In einer Demokratie muss man immer dazu bereits sein, den Dialog mit anderen demokratischen Parteien zu führen“, sagte Hendricks der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Die Sozialdemokratie sei sich „ihrer Verantwortung gegenüber ihren Wählerinnen und Wählern, aber auch dem ganzen Land gegenüber, bewusst“.

www.rp-online.de

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/10/Mittelrhein-Tageblatt-Newsportal-Presseschau-Politik-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/10/Mittelrhein-Tageblatt-Newsportal-Presseschau-Politik--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutsche PresseschauPolitik24.11.2017,Nachrichten,News,Politik,Presseschau,Rheinische Post,SPD ist sich Verantwortung bewusst,Umweltministerin Hendricks zur Groko-DebattePresseschau - Düsseldorf (NRW) - In der Debatte um eine Neuauflage der großen Koalition betonte die geschäftsführende Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) das Verantwortungsbewusstsein der Sozialdemokraten.'In einer Demokratie muss man immer dazu bereits sein, den Dialog mit anderen demokratischen Parteien zu führen', sagte Hendricks der in Düsseldorf erscheinenden 'Rheinischen Post'...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt