Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -Saarbrücken (SL) – Bei der „Lesezeit um 10‟ am Mittwoch, 8. Januar, 10 Uhr, geht es in der Stadtbibliothek um gute Vorsätze.

Besonders zu Beginn eines neuen Jahres hinterfragen viele Menschen bestimmte Gewohnheiten. Der Wunsch, diese zu ändern, begleitet den Alltag dann als guter Vorsatz. Doch wie können gute Vorsätze wirklich gelingen? Antworten darauf versuchen Geschichten von Rolf Dobelli, Axel Hacke, Anselm von Grün und Elke Heidenreich zu liefern.

Hintergrund:

Für die Veranstaltungsreihe „Lesezeit um 10“ wählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek gut verständliche und unterhaltsame Geschichten aus und lesen sie vor. Die Themen orientieren sich an unterschiedlichen Anlässen. Die Runde steht allen offen, die an Literatur interessiert sind.

Treffpunkt ist im zweiten Obergeschoss der Stadtbibliothek, der Zugang ist barrierefrei. Die Veranstaltung dauert rund 60 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt frei.

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek.saarbruecken.de.

***
Stadt Saarbrücken