Saarbrücken – Lesung für Kinder im Kultur- und Lesetreff Knappenroth am 26. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -Saarbrücken (SL) – Der Kultur- und Lesetreff Knappenroth lädt am Samstag, 26. Oktober, 15 Uhr, dazu ein, spannende Geschichten zu erleben. Bibliothekarin Ellen Lischewski liest für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren aus dem Buch „Die Hexen von Semmelkrumendorf“ von Ines Wittenberg vor.

Die Lesung kostet drei Euro pro Kind. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 21. Oktober.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Stadtteil-Tournee“ in Brebach, Burbach, Dudweiler, Malstatt und St. Arnual. Weitere Termine sind veröffentlicht unter www.saarbruecken.de/stadtteil-tournee.

Der Kultur- und Lesetreff Knappenroth ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturamts der Landeshauptstadt Saarbrücken und des Gemeinwesenprojekts PGG-ZAM (Paritätische Gesellschaft für Gemeinwesenarbeit-Zukunftsarbeit Molschd).

Hintergrund
Die Lesung von Ellen Lischewski wird statt der für den Tag geplanten Veranstaltung „Warum wächst Schokolade nicht auf Bäumen? – Vorlesen und Basteln“ angeboten.

Weitere Informationen und Kontakt: Kultur- und Lesetreff Knappenroth, Im Knappenroth (Pavillon), 66113 Saarbrücken, Tel.: +40 681 72576, E-Mail: knappenroth-pavillon@quarternet.de

***

Landeshauptstadt Saarbrücken – Der Oberbürgermeister

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion