Speyer – „110 Jahre Brezelfest Speyer“ – Online-Ausstellung des Stadtarchivs Speyer

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Speyer -Speyer – Das Speyerer Brezelfest, das größte Volksfest am Oberrhein, musste 2020 leider abgesagt werden – in gemeinsamer Verantwortung zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Die Abteilung Kulturelles Erbe – Stadtarchiv Speyer lädt Brezelfestfreund*innen von nah und fern daher herzlich zum Besuch einer Web-Präsentation in Form einer historischen Bilder-Zeitreise rund um das beliebte Fest ein. Dazu gibt es interessante Zahlen und Fakten. Konzipiert und entwickelt wurde die Online-Ausstellung von Julia Kratz und Wolfgang Knapp.

„Ich freue mich über die Initiative des Stadtarchivs Speyer, diese digitale Zeitreise auf die Beine zu stellen, die all jenen, die am zweiten Juliwochenende und darüber die Sehnsucht nach dem Speyerer Brezelfest packt, eine interessante und aufschlussreiche Beschäftigung bietet“, so Bürgermeisterin Monika Kabs.

Die Online-Ausstellung verweist selbstverständlich auch auf den Speyerer Verkehrsverein als Veranstalter des Brezelfests und verfügt über einen Link zur offiziellen Brezelfest-Website. „110 Jahre Brezelfest Speyer“ versteht sich außerdem als Aushängeschild des Stadtarchivs, das weitere Fotos und Dokumente zum Brezelfest gerne als Schenkung entgegennimmt.

Die Präsentation ist ab Donnerstag, 9. Juli 2020 bis Ende August diesen Jahres online abrufbar unter: https://www.speyer.de/de/bildung/kulturelles-erbe-stadtarchiv/aktuelles/

***

Stadtverwaltung Speyer
Maximilianstraße 100
67346 Speyer

 

Kommentare sind geschlossen.

  • World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019