Speyer – Mann „TICKT AUS“: Nach Flaschenwurf Hausmeister und Polizisten beleidigt

Mittelrhein-Tageblatt - Regionales aus Speyer -Speyer – In einer Gemeinschaftsunterkunft in Speyer kam es am 13.10.2017, 12:35 Uhr zu einem Streit zwischen einem 42-jährigen Mann aus Speyer und dem 50-jährigen Hausmeister des Wohnblocks.

Der Hausmeister wurde nicht nur beleidigt, sondern auch mit Glasflaschen beworfen, die ihr Ziel glücklicherweise verfehlten.

Im Zuge der Anzeigenaufnahme vor Ort wurden die eingesetzten Beamten durch den oberkörperfreien Mann ebenfalls beleidigt. Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

 

Kommentare sind geschlossen.