Stadt Osnabrück – Lindy Hop-Workshop „Swingnastic – Swing the Gym“ am Samstag, 11. Januar

suedwest-news-aktuell-deutschland-osnabrueckStadt Osnabrück (NI) – Lindy Hop in einer hundert Jahre alten Turnhalle? Im Veranstaltungsformat „Swingnastic“ der städtischen Musik-und Kunstschule können Tanzwillige in spannenden und niedrigschwelligen Workshops mit viel Raum für freies Üben Lindy Hop lernen.

Die nächste Gelegenheit mit einem Schnupperkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse gibt es, um 18 Uhr in der alten Turnhalle der Hauptschule Innenstadt (Haus 4), Eingang gegenüber der Katharinenkirche. Ein Tanzpartner wird nicht benötigt.

Nach dem Schnupperkurs gibt es ab 19 Uhr Gelegenheit, die erlernten Schritte den ganzen Abend über bis etwa 22 Uhr frei nach dem Motto „Lernen, üben, tanzen und Spaß haben“ auszuprobieren! Die perfekte Musik dazu spielen wechselnde Musik-„Coaches“.

Die Veranstaltungsreihe ist offen für alle, egal ob Anfänger oder erfahrene Tänzer.

Der Eintritt und die Teilnahme an den Workshops sind kostenlos. Für Getränke und Speisen müssen die Gäste selbst sorgen. Leichtes Schuhwerk wird empfohlen.

Die Veranstaltung wird ehrenamtlich von Ela De Giosa und Gerhard Meyering geleitet, die beide schon seit Jahren in Osnabrück zahlreiche Lindy Hop-Events durchgeführt haben.

Weitere Informationen unter www.osnahop.com und E-Mail: tanzen@osnahop.com.

***
Stadt Osnabrück
Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Referatsleiter: Dr. Sven Jürgensen
Rathaus | Obergeschoss
Bierstr. 28 | 49074 Osnabrück
Postfach 44 60 | 49034 Osnabrück

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020