0110vuboer
Bild der Unfallstelle – Foto: Polizei

A63, Börrstadt – Am Freitagnachmittag kam es auf der BAB 63 in Fahrtrichtung Mainz, zwischen den Anschlussstellen Winnweiler und Göllheim, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 62 Jahre alter Pkw-Fahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Böschung. Der Fahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen. Seine 68 Jahre alte Beifahrerin wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Die Fahrbahn wurde während der Unfallaufnahme, unter anderem wegen der Landung eines Rettungshubschraubers, mehrfach voll gesperrt.

Die Feuerwehren aus Winnweiler und Göllheim waren zur Sicherung des Brandschutzes und zur Bergung vor Ort.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation Kaiserslautern unter 0631/35340 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

A63, Börrstadt - Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten und einer getöteten Personhttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/0110vuboer.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/0110vuboer-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellRheinland-Pfalz01.10.2016,A63,Börrstadt,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,und einer getöteten Person,Verkehrsunfall mit einer schwerverletztenA63, Börrstadt - Am Freitagnachmittag kam es auf der BAB 63 in Fahrtrichtung Mainz, zwischen den Anschlussstellen Winnweiler und Göllheim, zu einem schweren Verkehrsunfall.Ein 62 Jahre alter Pkw-Fahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Böschung. Der Fahrer...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt