Ort: Bremen-Vahr, Kurt-Schumacher-Allee Zeit: 8.12.19, 00.35 Uhr .

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bremen -Bremen – Sonntagnacht erfasste in der Bremer Vahr eine Straßenbahn einen 23 Jahre alten Fahrradfahrer, als er die Kurt-Schumacher-Allee überqueren wollte. Der Radfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Gegen 00.35 Uhr wollte der 23-Jährige von der Straße In der Vahr kommend die Kurt-Schumacher-Allee in stadtauswärtige Richtung überqueren. Dabei übersah er an der Kreuzung eine von links herannahende Straßenbahn. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde er in eine Klinik gebracht. Es besteht akute Lebensgefahr.

Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Polizei Bremen