Aktuelles von der Polizei -Bremervörde (NI) – Mit einem „Kuhfuß“ haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Dienstag die Notausgangstür eines Hotels in der Neuen Straße aufgehebelt und sich so Zutritt in das Gebäude verschafft.

Im Haus durchstöberten die Eindringlinge die Rezeption, die Küche und ein Büro nach Wertgegenständen. Ob sie etwas gefunden haben, steht noch nicht fest.

Die Täter verließen das Hotel auf dem gleichen Weg, auf dem sie eingedrungen waren.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte was für Sie sein ...

Bremervörde - Einbrecher im Hotel in der Neuen Straßehttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNiedersachsenPolizei24.08.2016,Aktuell,Bremervörde,Einbrecher im Hotel in der Neuen Straße,Nachrichten,News,Niedersachsen,PolizeiBremervörde (NI) - Mit einem 'Kuhfuß' haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Dienstag die Notausgangstür eines Hotels in der Neuen Straße aufgehebelt und sich so Zutritt in das Gebäude verschafft.Im Haus durchstöberten die Eindringlinge die Rezeption, die Küche und ein Büro nach Wertgegenständen. Ob sie etwas gefunden haben,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt