Entspannungsshop-Klick-Hier

Dresden – Corona-Aktuell 23.04.2021: Neues Corona-Testzentrum in der EnergieVerbund Arena Dresden eröffnet am 26. April

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-Dresden (SN) – Corona-Aktuell 23.04.2021: Am Montag, 26. April 2021, 10 Uhr, eröffnet in der EnergieVerbund Arena ein neues Corona-Testzentrum. Von Montag bis Sonntag können sich Bürgerinnen und Bürger von 10 bis 21 Uhr auf das Coronavirus testen lassen.
Die Terminvereinbarung erfolgt online unter www.testtermin.de/rentatec oder per Telefon unter 0351-8295824 sowie ohne Terminvereinbarung vor Ort.

Angeboten werden sowohl kostenlose Bürgertests als auch kostenpflichtige Schnell- und PCR-Tests. Für Unternehmen bietet der Betreiber RENTA.tec als Spezialist für betriebliche Arbeitssicherheit individuelle Kooperationsmöglichkeiten und Extra-Services: Arbeitgeber können individuelle Gruppen-Termine im Testzentrum oder die Durchführung regelmäßiger Mitarbeiter-Tests vor Ort im Unternehmen vereinbaren. Damit wird die Umsetzung der Testpflicht und die Integration der Tests von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Betriebsabläufen sichergestellt. Der Zugang zum Testzentrum erfolgt von der Magdeburger Straße aus, über die Treppe zum Arkadengang der Arena. Die Testung erfolgt im Einbahnstraßensystem. Das Testergebnis erhalten die Testerinnen und Tester entweder per E-Mail oder als Ausdruck direkt vor Ort.

Bürgermeister Dr. Peter Lames: „Die EnergieVerbund Arena im zentrumsnahen Sportpark Ostra ist eine der größten Sportstätten Dresdens. Daher lag es nahe, in diesem Objekt ein Testzentrum einzurichten. Ich freue mich, dass dies gemeinsam mit den Partnern, der Dresdner Eislöwen und Renta.tec gelungen ist. Das Amt für Gesundheit und Prävention hat das Testzentrum abgenommen. Ich hoffe, dass wir damit einen Beitrag Richtung Normalität und geregelten Sportbetrieb in Dresden leisten können.“

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Wir möchten uns bei Daniel Scholze und unserem Premiumpartner, der perplex-Gruppe, für den Einsatz in den vergangenen Tagen und Wochen sowie beim Eigenbetrieb Sportstätten Dresden bedanken, der die EnergieVerbund Arena zur Verfügung stellt. Das Testzentrum in der Arena soll auch für uns Erkenntnisse liefern: Wir wollen Erfahrungen sammeln mit Blick auf die neue Saison. Inwiefern wird es zum Beispiel wieder möglich sein, unter bestimmten Voraussetzungen, Zuschauerinnen und Zuschauer zu unseren Heimspielen zuzulassen. Neben den Dresdner Eislöwen profitieren auch die Sportvereine hier im Sportpark Ostra, von diesem Testzentrum.“

Erreichbar ist das Corona-Testzentrum mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Straßenbahnlinien 1, 2, 6, 10 und 11 über die Stationen Krankenhaus Friedrichstadt, Alberthafen, Kongresszentrum oder Bahnhof Mitte und einem kurzen Fußweg. Autofahrerinnen und Autofahrer erreichen über die Pieschener Allee die Parkplätze P1-P3 und über die Magdeburger Straße die Kurzzeitparkplätze vor der Arena.

Über die RENTA.tec
Als Spezialist für Arbeitssicherheit bietet die RENTA.tec individuelle Beratung und ein umfangreiches Portfolio für betrieblichen Arbeitsschutz. RENTA.tec ist für eine Vielzahl von Unternehmen als Partner im Bereich der Arbeitssicherheit tätig. Die Leistungen decken alle zentralen Aufgaben des Arbeitsschutzes ab: Erstellung von Hygienekonzepten, Gefährdungsbeurteilungen und Mandaten zur Gestellung von Fachkräften für Arbeitssicherheit bis hin zur Ausbildung von Erst- und Brandschutzhelfern sowie Sicherheitsbeauftragten.
RENTA.tec ist Unternehmen der perplex-Gruppe für Personalmanagement und Personaldienstleistungen mit Sitz in Dresden.
RENTA.tec GmbH
Industriegelände Straße E, Nr. 34
02977 Hoyerswerda
Telefon: 03571-608679
E-Mail: info@rentatec.de
Web: www.rentatec.de

____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Nach oben