Dresden – Vormerken: Am 15. Oktober Herbstspaziergang über den Urnenhain Tolkewitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) – Vormerken: Am Dienstag, 15. Oktober 2019 lädt der Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen Dresden 16 Uhr zu einem Herbstspaziergang über die denkmalgeschützte Friedhofsanlage des Urnenhains in Tolkewitz ein. Treffpunkt: Haupteingang, Wehlener Straße 15, der Eintritt ist frei.

Die Landschaftsarchitektin und Gartendenkmalpflegerin Henrike Schwarz wird beim Rundgang die Grundgestaltung der Friedhofsanlage vorstellen und das Geheimnis dieses Wald- und Reformfriedhofes erläutern. Dabei macht sie auch Halt an besonderen schützenswerten Kleinodien.

Der Urnenhain Tolkewitz wurde 1911 als erste Gesamtanlage für die Feuerbestattung nach Plänen von Prof. Fritz Schumacher und Paul Wolf errichtet. Er ist geprägt von vielen kulturhistorisch wertvollen Grabmalen bekannter Wissenschaftler, Unternehmer, Schauspieler, Architekten und Handwerker, die hier bestattet wurden.

Ansprechpartner:
Friedhofsleiter Jens Börner
Telefon 0351-2510055
E-Mail: boerner@bestattungen-dresden.de
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion