Entspannungsshop-Klick-Hier

Edemissen – Körperverletzung in einen Getränkemarkt am Wöhrbergweg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Edemissen (NI) – Am 06.02.2020 betrat eine 25jährige trotz bestehenden Hausverbots einen Getränkemarkt in Edemissen, Wöhrbergweg.

Als die Frau von Mitarbeitern aufgefordert wurde, das Geschäft zu verlassen, bedrohte und schubste die Frau eine 49jährige Angestellte.

Auch gegen den 29jährigen Ehemann wurden Strafanzeigen gefertigt.

Polizei Salzgitter

Nach oben