Heilbronn – Wie blöde kann MANN sein? Trunkenheitsfahrt mit Bierdose in der Hand

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -Heilbronn (BW) – Auffällig war die Fahrweise eines 48-Jährigen bereits auf der Großgartacher Straße, stadtauswärts in Richtung Leingarten. Dort kam das Fahrzeug bereits wiederholt auf die Gegenfahrbahn.

Ein aufmerksamer Zeuge meldete dies am Mittwochabend, gegen 19.20 Uhr, der Polizei. Nachdem der Wagen in Richtung Frankenbach abgebogen war, konnte er schließlich in Neckargartach, im Bereich der Neckargartacher Brücke von einer Polizeistreife lokalisiert werden.

Anhalten wollte der Fahrer trotz deutlicher Anweisung nicht. Schließlich gelang es der Streife den Pkw im Bereich der Salzgrundstraße in Heilbronn zu stoppen. Beim Öffnen der Fahrertür stellte der Mann erstmal eine Bierdose hinter seinen Sitz. Aussteigen wollte er nicht.

Schließlich musste er nach mehrfacher Aufforderung aus seinem Pkw geholt. Einen Alkoholtest wollte er nicht durchführen. Sein Führerschein wurde trotzdem beschlagnahmt.

Zuvor war eine Blutprobe bei dem deutlich alkoholisierten Fahrer fällig.

Polizeipräsidium Heilbronn

Das sollte man gelesen haben ...

Hamburg - Bundesteilhabegesetz bringt ab 1. Januar 2020 wichtige Änderungen für Menschen mit Behinderung
Berlin - CDU / CSU: „Wir lassen die Menschen nicht im Stich“ - CDU-Landesgruppe Rheinland-Pfalz besucht „Hochwasserregion Ahrtal"
Mainz - Böhme (AfD) zu Rentenentwicklung: Deutschland ist kein reiches Land - Rentenniveau auf Talfahrt - Unsere Zukunft ist die Altersarmut
Ludwigshafen - Sturmtief Egon schlägt zu: Schäden bisher von rund 330.000 EUR
Mainz - Umwelt: Bunte Blätterberge – was ist zu tun?
Koblenz - Zwei E-Bikes in Koblenz gestohlen
Wien / Österreich - Corona-Krise: Nationalrätin Cornelia Ecker appelliert an die Kommunen, Märkte wieder zu öffnen
Saarbrücken - Einbruchsversuch in Einfamilienhaus in Alt-Saarbrücken an der Reppersbergstraße
Dresden -Altstadt – Verkehrseinschränkungen zum Stollenfest am Sonnabend, 7. Dezember
Wiefelstede-Gristede - Mororradfahrer übersieht Kreisverkehr und zieht sich bei Sturz schwere Verletzungen zu
Rheinland-Pfalz - Pflege - Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Praxisaustausch beim ersten rheinland-pfälzischen Pflegetag
Koblenz - Aktueller Hinweis: Einbürgerungsstelle geschlossen
Saarbrücken - Landeshauptstadt bereitet Notbetreuung an Kitas und Grundschulen wegen Coronavirus vor
Singen - Polizei, Dein Freund und Erntehelfer: Hanfanbau im Keller
Urbar / St. Goar - Heißluftballon abgestürzt: Höhenretter der Stadt Boppard retten die Insassen
Mannheim - Unterschreiten der 7-Tage-Inzidenz von 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen: Erste Öffnungsstufe ab Pfingstsonntag