Entspannungsshop-Klick-Hier

Hildburghausen – Früh ÜBT SICH: Körperverletzung an Schule unter Schülern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Hildburghausen (TH) – Bereits am Freitag Mittag wurde die Polizei an eine Schule in Hildburghausen, Landkreis Hildburghausen, gerufen.

Ein 12-jähriger Schüler hatte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand auf einen Mitschüler gezielt und diesen am Bein getroffen. Dadurch erlitt der Geschädigte eine leichte Hautrötung.

Eine ärztliche Behandlung war nicht notwendig. Bei dem waffenähnlichen Gegenstand handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um eine Softair-Pistole, die durch die Beamten sichergestellt wurde.

Die beiden beteiligten Kinder sind in die Obhut der Eltern übergeben worden. Eine Gefahr für weitere Personen bestand zu keiner Zeit.

Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den Schüler wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Landespolizeiinspektion Suhl

Nach oben