Weihnachtsaktion-2020-3

KIEFERSFELDEN – Tote Person in Bachbett

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -KIEFERSFELDEN, Lkr. ROSENHEIM (BY) – Am 11.01.2020 wurde eine tote Person aus einem Bachbett bei Kiefersfelden geborgen. Die Kripo Rosenheim übernahm umgehend die Ermittlungen und geht von einem tragischen Unglücksfall aus.

Am Samstagnachmittag, 11.01.2020, wurde ein 83-jähriger Einheimischer im Bereich des Egelseewegs in Kiefersfelden leblos in einem Bachbett aufgefunden. Trotz sofortiger Bergung aus dem Wasser durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Kiefersfelden konnte bei dem Mann nur noch der Tod festgestellt werden.

Beamte des Kriminaldauerdienstes der Kripo Rosenheim nahmen umgehend die Ermittlungen auf. Derzeit wird von einem tragischen Unglücksfall ausgegangen. Der Mann dürfte ohne Fremdeinwirkung in den Bach gestürzt und dort verstorben sein.

***
Polizei Bayern

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 13.01.2020 » KIEFERSFELDEN – Tote Person in Bachbett

Nach oben