Koblenz – Einbruch in Vereinsheim der „Rheinhards-Elf“in der Lindenstraße: Spielautomaten aufgebrochen, Fritteuse geklaut

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Mittwoch, 27.11.2019 in das Vereinsheim der „Reinhards-Elf“ in der Lindenstraße in Koblenz ein.

Diese öffneten gewaltsam die Eingangstür und brachen im Lagerraum einige alte, leere Geldspielautomaten auf. An den Automaten entstand erheblicher Sachschaden. Weiterhin wurde von dem oder den Tätern eine Fritteuse gestohlen.

Hinweise nimmt die Kripo Koblenz unter der Telefonnummer: 0261-1032690, entgegen.

Polizeipräsidium Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion