Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Gegen das Vergessen: Grauen des Holocaust aus Sicht eines Jugendlichen am Dienstag, 15.12.2020

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Am Dienstag, 15.12.2020 um 17 Uhr findet für Jugendliche ab der 8. Klasse eine Veranstaltung der besonderen Art statt: Schauspieler und Grimme-Preisträger Thomas Darchinger trägt im Online-Livestream die Biografie von Solly Ganor vor, der mit nur 13 Jahren ins Ghetto getrieben und im KZ inhaftiert wird.

Musikalisch begleitet wird der Vortrag von Wolfgang Lackerschmid. Die Veranstaltung leistet einen Beitrag zur Bildung von Jugendlichen, besonders im Hinblick auf die Wertschätzung, den Erhalt und die Weiterentwicklung einer freiheitlichen Demokratie. Organisiert wird die Veranstaltung im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Anmeldungen sind bis 27.11.2020 erforderlich an bildungsbuero@stadt.koblenz.de oder unter 0261/129-1929.

***
Stadt Koblenz

Nach oben