Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Künzelsau (BW) – Im Krankenhaus endete die Autofahrt für eine 61-Jährige in Künzelsau. Diese befuhr mit ihrem PKW die Langenburger Straße in Richtung Amrichshausen.

Auf Höhe der Einmündung Garnberg hörte sie ihr Handy klingeln, weshalb sie vorbildlich in der dortigen Haltebucht zum Telefonieren anhielt und ausstieg. Die Frau vergaß jedoch die Handbremse des Fahrzeugs anzuziehen, weshalb dieses zu rollen begann.

Hierbei stürzte die Frau und das Fahrzeug rollte über deren Beine. Erst an der Leitplanke kam das Fahrzeug zum Stillstand. Sachschaden entstand nicht.

Jedoch musste die Frau leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizeipräsidium Heilbronn