Lübeck – Verkehr: Radweg an der Brandenbaumer Landstraße wird saniert

Dreiwöchige Bauarbeiten in Teilabschnitten ab 17. August 2020.

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lübeck-SH-Lübeck (SH) – Der Radweg an der Brandenbaumer Landstraße wird ab 17. August 2020 saniert. Die rund dreiwöchigen Bauarbeiten erfolgen in mehreren Schritten: Der erste Abschnitt beginnt Höhe der Hausnummer 58 und endet an der Straße Im Brandenbaumer Feld. Der zweite Abschnitt beginnt im Bereich des Mustiner Wegs und endet am Huntenhorster Weg. Für die witterungsabhängigen Sanierungsarbeiten ist es erforderlich den jeweiligen Abschnitt für die Radfahrer:innen zu sperren. Es erfolgt eine örtliche Umleitung.

Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich wird jede Baumaßnahme dahingehend geprüft, die Beeinträchtigungen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.

***
Stadt Lübeck

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion