Mainz – Betrunkener Fußgänger in der Großen Bleiche verursacht Unfall – Pkw entfernt sich

Samstag, 05.10.2019, 16:37 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – Am Samstagnachmittag kommt es in der Großen Bleiche in Mainz zu einer Kollision zwischen einem erheblich betrunkenen Fußgänger und einem Autofahrer.

Der 45-jährige völlig betrunkene Mann betrat plötzlich die Fahrbahn der Großen Bleiche, auf der gerade ein Pkw unterwegs war. Dieser konnte dem Mann nicht mehr ausweichen und es kam zu einer leichten Kollision.

Im Anschluss kam es laut Zeugenaussagen zu einem kurzen Gespräch zwischen dem Pkw-Fahrer und dem Fußgänger, in Folge dessen sich der Fahrer allerdings noch vor Eintreffen der verständigten Polizeistreife von der Unfallstelle entfernte.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen.

Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion