Extra-Stadtportal - Mainz -Mainz (RLP) – (ekö) Die Spielplatzsaison ist eröffnet. Der Spielplatz Dresdener Straße/ Grünberger Straße (Am Töngeshof) soll aufgewertet und neue Spielgeräte erhalten.

Es stehen in diesem Jahr 30.000 Euro aus dem Haushaltsansatz „Kinderfreundliches Mainz“ für die Anschaffung von neuen Spielgeräten zur Verfügung. Aufgrund der Größe des Platzes wurde das Projekt in zwei Bauabschnitte geteilt, d.h. in diesem Jahr soll der Kleinkind-Sand-Bereich neu möbliert und eine neue Schaukelanlage angeschafft werden. Im nächsten Jahr steht der gleiche Betrag für den zweiten Bauabschnitt zur Verfügung. Dann geht es um die Aufwertung des anderen Teils des Spielplatzes.

Im ersten Bauabschnitt stehen die Kinder im Grundschulalter im Fokus. Damit sie mitreden konnten, gab es, wie stets in Mainz in solchen Fällen, einen Partizipationstermin. Bei diesem Treffen auf dem Spielplatz wurden die von den Kindern und Eltern geäußerten Wünsche und Anregungen bzgl. der Neuanschaffung von Spielgeräten an den zuständigen Planer des Grün- und Umweltamtes weitergegeben. Er wird in der nächsten Zeit verschiedene Entwurfsplanungen erstellen, welche beim zweiten Treffen vor Ort vorgestellt werden sollen. Nach der Vorstellung können die Kinder und Eltern dann ihren favorisierten Entwurf auswählen.

Zum zweiten Partizipationstermin auf dem Spielplatz am Montag, 05. September 2016, um 16:30 Uhr sind alle interessierten Kinder, insbesondere auch die Kinder aus der nahe gelegenen Kita ‚Feldmäuse‘ und der Grundschule, sowie Eltern, Anwohnerinnen und Anwohner eingeladen. Alle Kinder und Eltern, die ihre Adressen beim ersten Termin mitgeteilt haben, werden per Mail bzw. telefonisch informiert. Wolfgang Stiren (Amt für Jugend und Familie) moderiert die Partizipation.

***

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Markus Biagioni, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz -Ebersheim: 2. Partizipationstermin für den Spielplatz Dresdener Straße/ Grünberger Straße (Am Töngeshof) https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Mainz-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Mainz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsEventsKinder und JugendMainzRheinland-PfalzThemen und Tipps A - R2. Partizipationstermin für den Spielplatz Dresdener Straße,25.08.2016,Aktuell,Ebersheim,Grünberger Straße,Kinder,Mainz,Nachrichten,News,TermineMainz (RLP) - (ekö) Die Spielplatzsaison ist eröffnet. Der Spielplatz Dresdener Straße/ Grünberger Straße (Am Töngeshof) soll aufgewertet und neue Spielgeräte erhalten.Es stehen in diesem Jahr 30.000 Euro aus dem Haushaltsansatz 'Kinderfreundliches Mainz' für die Anschaffung von neuen Spielgeräten zur Verfügung. Aufgrund der Größe des Platzes wurde das Projekt...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt