Medien-News – Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab Juni im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

Aktueller TV-Tipp -Medien-News – München: Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen.

– HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, Wohnen, Gestalten und Einrichten
– Erstmals in Europa im Free-TV
– Auftakt für Discoverys Verbreitung der übernommenen Scripps Networks-Inhalte und -Marken in ganz Europa
– „Wir leben das Zuhause“ als Markenkern

Discovery Deutschland erweitert sein bestehendes Portfolio um eine weitere Marke: HOME & GARDEN TV, kurz HGTV, und stärkt damit seine Position als führender Medienkonzern für Factual- und Lifestyle-Entertainment. Die auf sämtliche Themen rund um das Zuhause fokussierte Multimedia-Brand startet am 6. Juni 2019 und wird dann sowohl im Free-TV als auch über digitale Verbreitungswege linear und on-demand verfügbar sein. Bereits seit 25 Jahren begeistert HGTV, eine Sendermarke, die zu dem von Discovery übernommenen Scripps Networks gehört, die Zuschauer in den USA und ist dort der drittbeliebteste Kabel TV-Sender.

Der neue Sender bietet eine ausgewogene Vielfalt an hochwertigen internationalen Non-Fiction-Programmen in den Genres „Traumhäuser gestalten“, „Haus-Flipping“, „Wohnträume“, „Zuhause gesucht“ sowie „Kochen & Genießen“. Die Protagonisten der Programme sind durchweg ausgewiesene Immobilien- und Interieur-Experten, die für die inspirierende Umwandlung von Häusern und Wohnungen sorgen. Als Anlaufstelle für alle, die stilsichere Inneneinrichtung und Bauprojekte mit dem gewissen Wow-Faktor lieben, bietet der neue Lifestyle-Sender alles, was das designaffine Herz höherschlagen lässt. Hier wird „Zuhause“ zelebriert – neben dem Ort auch die Menschen und die Gefühle, die ihn ausmachen. Das spiegelt auch der Markenkern von HOME & GARDEN TV wider: „Wir leben das Zuhause“.

„Mit HOME & GARDEN TV erweitern wir den deutschen Medienmarkt um ein wichtiges Themengebiet“, so Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Discovery Deutschland. „Das Interesse an Design, Interieur, Do-it-yourself und generell dem eigenen Heim hat in der jüngeren Vergangenheit immens zugenommen. Damit haben diese Themen eine große Relevanz für unsere Zuschauer, aber auch den Werbemarkt. Mit HOME & GARDEN TV geben wir diesem Trend ein mediales Zuhause. Dank vieler exklusiver Inhalte für TV und mit speziellem Content für alle digitalen Verbreitungswege hat HOME & GARDEN TV das Potential, zu einer der relevantesten Marken im Bereich Haus, Wohnen und Einrichtung im deutschsprachigen Raum zu werden. Gleichzeitig ist der Sendestart in Deutschland der Auftakt zur europaweiten Verbreitung der Marke. Ich freue mich, dass wir HGTV in Deutschland erstmals in Europa als Free-to-Air-Sender launchen werden.“

Original-Content von: HOME & GARDEN TV, übermittelt durch news aktuell

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion