Neuenstein – Die Polizei kriegt sie alle: Unfallverursacher gefunden

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Neuenstein (BW) – Am Montagabend konnte eine Unfallflucht aufgeklärt werden. Auf der A6 in Richtung Nürnberg touchierte ein 55-jähriger PKW-Fahrer einen LKW beim Überholen und fuhr davon.

Der 48-jährige LKW-Fahrer rief daraufhin die Polizei. Noch während die Polizeibeamten den LKW-Fahrer befragten, wurde durch Polizeibeamte des Polizeireviers Schwäbisch Hall ein beschädigtes Fahrzeug festgestellt.

Es handelte sich hierbei mit hoher Wahrscheinlichkeit um den Verursacher des Unfalls. Dieser war jedoch sichtlich betrunken, weshalb er zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus nach Schwäbisch Hall gebracht wurde.

Der Führerschein des Mannes wurde noch vor Ort beschlagnahmt.

Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion