Österreich – FPÖ-Hafenecker ist entsetzt: Mordaufruf gegen Norbert Hofer und Herbert Kickl

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Österreich -Österreich / Wien – Mordaufruf: „Der linke Mob macht jetzt nicht einmal vor öffentlichen Morddrohungen halt. So ist auf der Facebook Seite von „Der Standard“ gestern stundenlang ein Kommentar mit einer Morddrohung u.a. gegen Norbert Hofer und Herbert Kickl online gewesen.

Ich bin entsetzt, zu welchen Mitteln die Linken in Österreich greifen. In einer politischen Auseinandersetzung haben solche Methoden nichts verloren“, so FPÖ-Generalsekretär NAbg. Christian Hafenecker. Die FPÖ wird diese Morddrohung zur Anzeige bringen.

Rückfragen & Kontakt:
Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion