Olbernhau – Zwei Schwerverletzte auf der Rothenthaler Straße nach Unfall zu beklagen

Zeit: 23.03.2019, 14.50 Uhr – Ort: Olbernhau.

Einsatz für den Rettungsdienst -Olbernhau (SN) – Ein 74-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Mercedes-Benz die Rothenthaler Straße in Richtung Olbernhau.

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Fahrer und seine 70-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Sie wurden zur weiteren Behandlung u.a. mit einem Rettungshubscharuber in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden, wobei konkrete Schadensangaben derzeit noch nicht vorliegen. (GT)

***
Polizei Chemnitz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion