Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Pirmasens -Pirmasens – Gratis Parken im Advent. Ein tolles Angebot der Stadt wartet auf Besucherinnen und Besucher.

1. Kostenloses Parken in der Rathausgarage Stadtmitte und im Parkhaus Fußgängerzone.

Datum: 2. Dezember, 9. Dezember, 16. Dezember und 23. Dezember 2017.

Die Kostenaufteilung erfolgt zwischen Betreiber und der Stadt Pirmasens.

2. Kostenloses Parken an Samstagen auf allen bewirtschafteten Flächen in der Innenstadt im Advent.

Zu diesem Zweck werden an allen Parkscheinautomaten Aufkleber mit entsprechendem Hinweis angebracht.

3. Zusätzlicher Parkraum in der Innenstadt im Advent.

Die Stadtverwaltung gibt an den Adventssamstagen zusätzlich folgende Plätze und Höfe als zusätzliche Parkplätze frei bzw. wirbt bei schon bisher der Öffentlichkeit zugänglichen Plätzen zu deren Benutzung:

– Zeppelinstraße (Messegelände)

– Nagelschmiedsbergschule (Schulhof)

– Bahnhofstraße (Parkplatz des Amtsgericht und Parkplatz der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land)

Die Ausweisung der privaten Parkplätze erfolgt im Einvernehmen mit den Eigentümern. Auf diese Parkplätze wird mit besonderen Schildern hingewiesen.

Die Schilder tragen das Symbol „PS-Parken in Pirmasens“.

***
Urheber: Stadt Pirmasens

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Pirmasens-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Pirmasens--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBuntesPirmasensRheinland-PfalzThemen und Tipps A - R23.11.2017,Aktuell,Gratis Parken im Advent,Lokales,Nachrichten,News,PirmasensPirmasens - Gratis Parken im Advent. Ein tolles Angebot der Stadt wartet auf Besucherinnen und Besucher.1. Kostenloses Parken in der Rathausgarage Stadtmitte und im Parkhaus Fußgängerzone.Datum: 2. Dezember, 9. Dezember, 16. Dezember und 23. Dezember 2017.Die Kostenaufteilung erfolgt zwischen Betreiber und der Stadt Pirmasens.2. Kostenloses Parken an Samstagen auf...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt