Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Schlierschied – Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen kam es am Donnerstagnachmittag gegen 16.50 Uhr bei einem Zusammenstoß zweier Pkw im Kreuzungsbereich der L162/L184 bei Schlierschied.

Die drei verletzten Personen, zwei junge Männer und eine junge Frau, wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zur Reinigung der Straße musste die Straßenmeisterei Kirchberg sowie die Feuerwehr Gemünden ausrücken.

Polizeidirektion Koblenz