Schmelz – Vermutlich alkoholisierter Fahrer überfährt mehrere Leitpfosten im Bereich Bettinger Mühle

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -Schmelz (SL) – Der Fahrer eines Pkw befuhr am 23.11.2019 die L 143 / Hüttersdorfer Straße von Hüttersdorf kommend in Fahrtrichtung Schmelz.

Auf Höhe der Einmündung Bettinger Mühle kam er aufgrund alkoholischer Beeinflussung nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit 7 Leitpfosten.

Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden war den Beamten im Rahmen der Streife aufgefallen. Durch die sofort eingeleiteten Ermittlungen konnte der 42-jährige alkoholisierte Fahrer ermittelt und zu Hause angetroffen werden.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er Führerschein einbehalten. Der Unfall müsste sich in der Zeit vor 02:20 h ereignet haben. Die Polizeiinspektion Lebach sucht noch Zeugen des Vorfalls bzw. bittet um Mitteilung Sachdienlicher Hinweise unter der 06881/5050.

***
Polizei Lebach