Trier – Rücksendefrist bei Innenstadt-Umfrage bis 15. Juli

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – (pe) Bei der Bürgerumfrage zur Innenstadt des Amts für Stadtentwicklung und Statistik können die Fragebögen bis 15. Juli an das Unternehmen InWIS Forschung und Beratung GmbH zurückgesendet werden, das die Auswertung übernimmt.

Alternativ kann der Fragebogen online ausgefüllt werden. Für die Umfrage im Rahmen der Erstellung des „Strategischen Entwicklungs- und Nutzungskonzeptes Innenstadt Trier (SENI)“ wurden 15.000 Personen angeschrieben, um ihre Bedürfnisse und Einschätzungen zur Innenstadtentwicklung sowie Anregungen und Handlungsempfehlungen zu äußern. Die Befragung ist anonym und der Datenschutz gewährleistet.

Weitere Informationen: www.trier.de/rathaus-buerger-in/zukunft-trier/buergerumfrage-innenstadt/. Oberbürgermeister Wolfram Leibe und das Amt für Stadtentwicklung und Statistik bedanken sich schon jetzt für die Teilnahme an der Umfrage.

***
Presseamt Trier

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion