Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Andernach – Eine 82- jährige Andernacherin befuhr am Freitag gegen 13.00 Uhr mit ihrem PKW die Aktienstraße in Andernach von der Kurt-Schumacher-Straße aus kommend.

Vermutlich erlitt die Frau während der Fahrt einen Schlaganfall und verlor daher die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie fuhr mehrfach massiv gegen hohe Bordsteinkanten sowie auf den Geh-und Fahrradweg und konnte das Fahrzeug erst mehrere hundert Meter später zum Stillstand bringen.

Die Frau musste umgehend in ein Krankenhaus verbracht werden.

Passanten wurden nicht verletzt.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Andernach - PKW- Fahrerin erleidet möglicherweise Schlaganfallhttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAndernachRheinland-Pfalz12.09.2016,Aktuell,Andernach,Lokales,möglicherweise Schlaganfall,Nachrichten,News,PKW- Fahrerin erleidet,PolizeiAndernach - Eine 82- jährige Andernacherin befuhr am Freitag gegen 13.00 Uhr mit ihrem PKW die Aktienstraße in Andernach von der Kurt-Schumacher-Straße aus kommend.Vermutlich erlitt die Frau während der Fahrt einen Schlaganfall und verlor daher die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie fuhr mehrfach massiv gegen hohe Bordsteinkanten sowie auf...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt