Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bendorf-RLP-Bendorf / Rhein – Am 27.12.2020, gegen 13 Uhr, wurde der Polizei Bendorf telefonisch ein Autorennen zwischen zwei hochmotorisierten Fahrzeugen (Audi RS3 Sportback und Audi Q5) auf der B42 in Bendorf (Neuwied – Fahrtrichtung Koblenz) mitgeteilt.

Die Fahrzeuge und die Fahrzeugführer (44 und 41 Jahre alt) konnten im Rahmen der Fahndung in Lahnstein durch die dortige Polizei angetroffen werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Die Polizei Bendorf sucht weitere Zeugen oder eventuell Geschädigte des Vorfalls.

Polizeidirektion Koblenz