Clausthal-Zellerfeld – Größere Ölspur im Stadtgebiet

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Clausthal-Zellerfeld (NI) – Am Samstag, 16.03.2019, gegen 08:00 Uhr, wurde durch mehrere Anrufer eine teils erhebliche Ölspur im Stadtgebiet von Clausthal-Zellerfeld gemeldet.

Diese Ölspur konnte beginnend in der Straße Am Silbersegen über den Zellbach und die Goslarsche Straße verlaufend festgestellt werden. Die Ölspur führte dann schließlich weiter stadtauswärts über die B 241 in Rtg. Goslar.

Hier konnte schließlich durch die Funkstreife des Polizeikommissariats Oberharz auf dem Parkplatz am Großen Kellerhalsteich ein mit Motorschaden liegengebliebener Pkw festgestellt und der Verursacher der Ölspur damit ermittelt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld und die Straßenmeisterei Seesen wurden zur Ölbeseitigung und Fahrbahnreinigung alarmiert. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen vom Ort entfernt.

OTS: Polizeiinspektion Goslar

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion