Dresden – Stadtentwicklung: Luga bekommt barrierefreie Haltestelle und verkehrssicheren Schulweg

Vollsperrung der Lugaer Straße vom 22. Juni bis 31. Juli 2020.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) – Bis Freitag, 31. Juli 2020, lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Bushaltestelle Luga barrierefrei ausbauen und die Lugaer Straße zwischen zwischen Kleinlugaer Straße und Querstraße erneuern. Damit setzt die Stadtverwaltung ein Vorhaben aus dem 2011 vom Stadtrat beschlossenen Sonderprogramm barrierefreier Haltestellenausbau um und gestaltet den Schulweg zur 90. Grundschule in Luga verkehrssicher.

Die Doppelhaltestelle Luga erhält einen beleuchteten Fahrgastunterstand und Sitzgelegenheiten. Ein erhöhter Busbordstein von 20 Zentimetern ersetzt den vorhandenen Bordstein von zehn bis zwölf Zentimetern. Als Querungshilfe für Fußgänger wird eine Mittelinsel an der Kreuzung Lugaer Straße/Kleinlugaer Straße gebaut. Ein neuer Straßenbeleuchtungsmast auf der nördlichen Straßenseite und drei junge Amberbäume ergänzen die Umgestaltung der Lugaer Straße. Die Drewag Stadtwerke Dresden tauschen im Zuge der Bauarbeiten die Trinkwasserleitungen auf der Lugaer Straße und im Gehweg der Kleinlugaer Straße aus.

Von Montag, 22. Juni, bis zum 31. Juli wird die Lugaer Straße voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Buslinie 65 verkehrt verkürzt. Für die Buslinie des Regionalverkehrs Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (RVSOE) wird eine Ersatzhaltestelle auf der Dohnaer Straße vor der Einmündung der Steilen Straße eingerichtet.

Die Kosten für den Tief- und Straßenbau belaufen sich auf knapp 333 000 Euro. Dazu kommen noch etwa 5 000 Euro für den neuen Fahrgastunterstand sowie Eigenleistungen der Landeshauptstadt in Höhe von etwa 2 000 Euro. Die Bauarbeiten führt die Firma Teichmann durch.
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Das sollte man gelesen haben ...

Bayreuth - Kunst und Kultur: Höhepunkte der Kathedralgotik - Führungen ab Dienstag, 3. März
Kaiserslautern - Mann mit Axt am Bahnhof sorgte für Polizeieinsatz
Schwedeneck - Abgestürzt: Paraglider beim Start von der Steilküste Stohl / Schwedeneck schwer verletzt
Wadern - Stürmisch im Saarland: Baum bricht an der Straße zum Schloss Dagstuhl in einer Höhe von 7 Meter ab und verletzt zwei Frauen schwer
Verbraucherwarnung - Die Firma Kompernaß Handelsgesellschaft mbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels "Espressomaschine SEMS 1100 A1" der Ma...
Sindelfingen - 16-Jährige auf dem Schulweg auf dem Weissacher Weg von Unbekannten angegriffen
Berlin - Kollision beim Linksabbiegen
Sachsen - Umwelt und Natur: Die neue »Waldpost« ist da! Sachsenforst berät Waldbesitzer, wie sie ihren Wald der Zukunft gemeinsam aktiv gestalten könn...
Helmstedt - Fahrradfahrer bei Unfall auf der B 244 bei Helmstedt schwer verletzt
Bayern - Leichenfund im Eglhartinger Forst - Polizei bittet um Hinweise zur Identifizierung
Rhein-Sieg-Kreis - Spende an die Frauenberatungszentren in der Region statt Weihnachtspost
LANGENSENDELBACH - Fahranfänger überschlug sich mit Auto auf der Kreisstraße
Bayreuth - Stadtrat Bayreuth verabschiedet Resolution zur Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale
Niedersachsen - Hunde müssen an die Leine: Wildtiere brauchen Ruhe in der Brut- und Setzzeit
Lingen - Trotz Sturmwarnung: Karnevalsumzug findet statt
St. Wendel-Oberlinxweiler - Verkehrsunfall auf der B 41 mit 6 beteiligten PKW und 3 schwer- und 2 leichtverletzten Personen