Freiburg -Ebnet: Wohnhaus durch Explosion in der Straße „Im Etter“ beschädigt – Verletzte Person zu beklagen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Eilmeldung -Freiburg (BW) – Am Freitag, 31.01.2020, gegen 8.55 Uhr wurde der Polizei eine „Explosion“ in einem Wohnhaus „Im Etter“ gemeldet.

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden alarmiert. Die Polizei ist derzeit mit starken Kräften vor Ort. Der Einsatzort ist derzeit weiträumig abgesperrt. Nach einer ersten Einschätzung sind Scheiben aus einer Wohnung des Mehrfamilienhauses zersplittert.

Bislang wurde eine verletzte Person im Haus festgestellt, um die sich aktuell der Rettungsdienst kümmert. Um was für eine Art von Verpuffung oder Explosion es sich gehandelt haben könnte, wird überprüft.

Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht im Moment keine Gefahr mehr.

Polizeipräsidium Freiburg

 

Kommentare sind geschlossen.

  • World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019