Entspannungsshop-Klick-Hier

Idar-Oberstein – Verkehrsunfallflucht im Friedrich-Ebert-Ring – Gibt es Zeugen?

Dunkles Fluchtfahrzeug müsste an der Front erheblich beschädigt sein.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Idar-Oberstein -Idar-Oberstein – Bereits am 09.04.2020, in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 15:20 Uhr, kam es auf einem Parkplatz eines metallverarbeitenden Betriebes, Friedrich-Ebert-Ring in Idar-Oberstein, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

Nach derzeitigen Ermittlungen kam ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Straße ab und prallte gegen zwei auf einem Parkplatz abgestellte Fahrzeuge. An den geparkten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete unvermittelt von der Unfallstelle.

Bei dem Fahrzeug des Täters dürfte es sich um ein dunkles Fahrzeug mit Schaden im Bereich der rechten Fahrzeugfront handeln.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder im Tatzeitraum ein Fahrzeug mit erheblichem Frontschaden im Bereich des Friedrich-Ebert-Ringes gesehen haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein in Verbindung zu setzen.

Polizeidirektion Trier

Nach oben