News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -Kirn – Nach vorausgegangener häuslicher Auseinandersetzung fahndete eine Polizeistreife nach dem Fahrer eines Transporters.

Dieser konnte kurze Zeit später überprüft werden. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholschnelltest bestätigte dies und erbrachte ein Ergebnis von 1,32 Promille.

Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus war der Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Der 32-jährige Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie häuslicher Gewaltanwendung verantworten.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/News-aus-Kirn-Mittelrhein-Tageblatt-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/News-aus-Kirn-Mittelrhein-Tageblatt--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz30.11.217,Aktuell,Betrunken randaliert,Hunsrück,Kirn,Nachrichten,News,PolizeiKirn - Nach vorausgegangener häuslicher Auseinandersetzung fahndete eine Polizeistreife nach dem Fahrer eines Transporters.Dieser konnte kurze Zeit später überprüft werden. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholschnelltest bestätigte dies und erbrachte ein Ergebnis von 1,32 Promille.Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutprobe...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt