Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Aktueller Hinweis: Wertstoffhof und Schadstoffsammelstelle öffnen wieder

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - KREIS Mayen-Koblenz -.jpgKoblenz – Aktueller Hinweis: Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz gibt bekannt, dass der Wertstoffhof in Fritz-Ludwig-Straße 6 und die Schadstoffsammelstelle, Schlachthofstraße 2-12 am Montag, 20.04.2020 wieder öffnen.

Allerdings zu geänderten Zeiten:
Wertstoffhof und Schadstoffsammelstelle sind montags bis freitags von 08:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.
Samstags bleiben beide Anlagen weiterhin geschlossen. Die im Abfallratgeber abgedruckten Öffnungszeiten haben während der Corona-Krise keine Gültigkeit.

Wir bitten nachstehende Vorgaben beim Betreten/Befahren des Geländes zu beachten:

– Den Anweisungen des Personals ist strikt Folge zu leisten!
– Der Wohnsitz in Koblenz ist durch z.B. Personalausweis oder Meldebescheinigung nachzuweisen.
– Ausschließlich Koblenzer Bürger können anliefern; Anliefernde aus umliegenden Städten oder Landkreisen werden abgewiesen.
– Es kann z.T. zu erheblichen Wartezeiten kommen, da nur eine bestimmte Anzahl von Fahrzeugen das Betriebsgelände gleichzeitig befahren dürfen
– Anliefernde, bei denen z. B. aufgrund eines erhöhten Aufkommens nicht mehr sichergestellt ist, dass eine Anlieferung innerhalb der Öffnungszeiten möglich ist, werden abgewiesen.
– Halten Sie mindestens 2 m Abstand von weiteren Personen

– Schadstoffsammelstelle: Eine gewerbliche Abgabe (Koblenzer Betriebe) gegen Gebühr und nur nach Voranmeldung
– Wertstoffhof: Keine Annahme von Grünschnittkleinmengen

Die Stadtverwaltung weist außerdem darauf hin, dass eine Entsorgungsfahrt kein Familienausflug ist – insofern wird darum gebeten, dass Anlieferungsfahrzeuge grundsätzlich nur mit einer Person (dem Fahrer) und maximal einem Helfer zu besetzen sind. Sollte es unvermeidbar sein, dass sich weitere Personen oder Haustiere im Fahrzeug befinden, bleiben diese während des Abladens unbedingt im Fahrzeug sitzen und meiden jeden Kontakt mit anderen Personen.

***
Stadt Koblenz

Nach oben