Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Hitze steigt einigen wohl zu Kopf: Vier Körperverletzungen sind die Bilanz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Die steigende Temperatur tut wohl nicht jedem gut: Gestern gingen bei der Polizei Koblenz vier Meldungen wegen Körperverletzung ein.

So kam es gegen 1.00 Uhr zu einer Schlägerei vor einer Gaststätte am Florinsmarkt, bei der mindestens drei Personen beteiligt waren. Verletzt wurde niemand.

Auf der Moselweißer Straße überquerte ein Mann die Straße, als ein Fahrzeug ihm unerwartet den Weg abschnitt. Daraufhin beleidigte der Autofahrer den Fußgänger und schlug ihm mit beiden Händen auf die Schulter. Die Ermittlungen dauern noch an.

Außerdem kam es zu gegenseitigen Beschuldigungen in zwei Fällen: In einer Familie kam es zu Streitigkeiten, die Beteiligten gaben an, vom jeweils anderen geschlagen worden zu sein. Hier kam es zu keinen Verletzungen.

Leichte Körperverletzungen trug eine 19-Jährige davon, die von ihrem Lebensgefährten geschlagen wurde. Dieser behauptete jedoch, aus Notwehr gehandelt zu haben, da die Dame ihn angegriffen habe.

Auch hier dauern die Ermittlungen noch an.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Nach oben